00:00
Arrangieren für Blasorchester

Arrangieren für Blasorchester Frank Erickson

Arrangieren für Blasorchester
Mit ARRANGING FOR THE CONCERT BAND hat Frank Erickson in den 80er Jahren ein Instrumentationswerk geschaffen, das bis heute ein Standardlehrwerk geblieben ist. Mit der deutschen Übersetzung von Markus Mauderer soll vielen Musikern und Dirigenten die Problematik und die Terminologie des Arrangierens und Instrumentierens für Blasorchester näher gebracht werden.

Das Blasorchester verfügt über schier unbegrenzte klangliche Möglichkeiten und kann - als enzige Besetzungsform- Musik aus allen Stilrichtungen umsetzen. Die Voraussetzung dafür sind jedoch geeignete Arrangements, die die technischen und klanglichen Möglichkeiten der einzelnen Instrumentengruppen berücksichtigen. Frank Erickson hat mit seinem Buch "Arranging for Concert Band" ein Standartwerk geschaffen, das übersichtlich und verständlich in einem ersten Schritt die Möglichkeiten und Grenzen der einzelnen Instrumente des Blasorchesters (einschliesslich der Perkussionssinstrumente) aufzeigt und sich dabei auch den Bereichen Stimmführung und Registerbehandlung widmet.
Im zweiten Teil werden mit vielen Praxisbeispielen verschiedenen Aufgaben des Arrangeurs erläutert, von der Transkription von Klavier- und Orchestermusik bis hin zu den speziellen Anforderungen eines Arrangements für Jugendblasorchester. Bei allem stehen die Klangfarben und -möglichkeiten des Blasorchesters im Vordergrund.
Damit ist "Arrangieren für Blasorchester", das in der Übersetzung von Markus Mauderer in deutscher Sprache vorliegt, ein umfassendes Lehrwerk für Komponisten und Arrangeure, die das Blasorchester als Medium der schier unbegrenzten Möglichkeiten für sich entdecken möchten. Dirigenten erweitern ihren Blickwinkel auf die Musik um die Sichtweise des Arrangeurs und werden so in der Lage versetzt, Partituren besser zu studieren und analysieren zu können. Darüber hinaus erhält jedoch der "nur" interessierte Leser einen tiefen - aber dennoch jederzeit gut verständlichen - Einblick in der Werkstatt der Künstler, die aus der musikalischen Essenz eine wohlklingende Partitur zu erstellen in der Lage sind.
Mit der deutschen Übersetzung dieses Standardwerks soll vielen Musikern und Dirigenten die Problematik und die Terminologie des Arrangierens und Instrumentierens für Blasorchester nähergebracht werden. Obwohl seit der Erstveröffentlichung der amerikanischen Originalausgabe viele Jahre vergangen sind, gelten die Grundprinzipien von Ericksons Lehre noch heute und »funktionieren« bestens. Herausragende Meister der Instrumentierkunst wie Alfred Reed, James Barnes, Franco Cesarini und viele weitere mehr lassen sich besser verstehen, wenn man die Grundlagen des Arrangierens für Blasorchester kennt. Gleichzeitig ist das Fachbuch auch bestens als Nachschlagwerk oder Leitfaden für das Selbstudium geeignet; lassen sich mit diesem Buch doch zu oft angetroffene Anfängerfehler oder Diletantismen in Arrangements vermeiden.
Variety
76,50 €
inc. tax
plus shipping
Availability *
available in 2 days
Product information
Order id: 59007
Difficulty: -
Duration: --:-- min
Pages: -
publisher id: BNH 502
EAN: 9000001572293
Composer: Frank Erickson
Arranger: -
Publisher: RUH Musik AG
Instrumentation: Bücher / Books

Demos

Other Customers were interested in
Allerseelen - Richard Strauss / Arr. Albert Oliver Davis

Allerseelen

Richard Strauss / Arr. Albert Oliver Davis

Il giudizio universale - Poema sinfonico - Camillo De Nardis / Arr. Franco Cesarini

Il giudizio universale - Poema sinfonico

Camillo De Nardis / Arr. Franco Cesarini

* Information on availability is based on previous experiences. Prices and availability are subject to change without notice!
Rev. 4.118 - Time: 2077 ms | SQL: -1 ms