00:00
Luciano Feliciani

Luciano Feliciani Komponist / Arrangeur

Luciano Feliciani begann schon in jungen Jahren Musik zu studieren und schloss 1995 sein Trompetenstudium an der Musikhochschule ''G. Rossini'' in Pesaro ab. In den folgenden Jahren trat er sowohl in Kammermusikensembles als auch als Solist an verschiedenen Theatern in Mittelitalien auf. Sein Doktorat in Politikwissenschaft schloss er 2001 mit einer interdisziplinären Arbeit in politischer Philosophie mit dem Titel ''Seduzione e Produzione nel mito del Don Giovanni'' (Verführung und Inszenierung des Mythos Don Giovanni) ab, die eine ehrenvolle Erwähnung für den Philosophiepreis ''Viaggio a Siracusa'' 2001 erhielt. Danach setzte er sein Studium der Harmonielehre, des Kontrapunkts und der Komposition am Konservatorium ''G. Rossini'' in Pesaro fort und nahm am Seminar für Filmmusikkomposition von Nicola Piovani an der Accademia Chigiana in Siena teil. Er nahm an Kompositionswettbewerben wie dem TIM und dem Filmmusikwettbewerb um den ''Mario Nascimbene Award'' teil. Gleichzeitig besuchte er das Laboratorium für Komposition und Blasorchesterdirigat ''A. Dei'' in Florenz und spezialisierte sich in diesem Bereich bei den Dirigenten und Komponisten Jacob de Haan, Jan Van der Roost, Claudio Josè Boncompagni, Lorenzo Della Fonte, Frank Battisti, Franco Cesarini und Felix Hauswirth. Seine Kompositionen, die als beste Werke dieser Laboratorien ausgezeichnet wurden, sind bei Animando Music Publisher und Hal Leonard/De Haske erschienen und wurden von renommierten internationalen Blasorchestern aufgenommen. Einige seiner zahlreichen Werke für Blasorchester und Kammerensemble wurden bei internationalen Wettbewerben als Pflichtstücke ausgewählt. Im Jahr 2010 schloss er sein Studium am Konservatorium der Italienischen Schweiz in Lugano unter der Leitung von Franco Cesarini mit einem Master of Arts in Music Performance - Major in Wind Orchestra Conducting ab. Er veröffentlichte einen Artikel mit dem Titel ''Il sublime e il demoniaco nel Don Giovanni di Mozart'' (Das Erhabene und das Dämonische in Mozarts Don Giovanni) in dem Buch Quei Loro Incontri. Lezioni settempedane (Ancona, 2007), und die Monographie Aaron Copland: Pioniere della musica Americana (Zecchini Editore, Varese, 2011). Im Februar 2014 schloss er ein Spezialisierungsstudium für Filmmusikkomposition am Konservatorium ''G. Rossini'' in Pesaro unter der künstlerischen Leitung von Luis Bacalov ab. Er dirigiert regelmäßig Blasorchester, Kammerensembles und Chöre. Außerdem gibt er Meisterkurse in Dirigieren, Harmonielehre und Instrumentation für Blasorchester und unterrichtet Trompete, Theorie und Gehörbildung in verschiedenen Musikinstituten.

Hauptkategorie

Kategorie

Schwierigkeitsgrad

Komponist

Arrangeur

Verlag

Alle Titel dieser Seite abspielen
Wounded Knee - Luciano Feliciani

Wounded Knee

Luciano Feliciani
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
122,95 €
Blue Mountains Rhapsody - Luciano Feliciani

Blue Mountains Rhapsody

Luciano Feliciani
Blasorchester / Concert Band

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
122,95 €
Postcards from Staffolo - Luciano Feliciani

Postcards from Staffolo

Luciano Feliciani
Blasorchester / Concert Band

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
204,00 €
Danze Macedoni - Luciano Feliciani

Danze Macedoni

Luciano Feliciani
Blasorchester / Concert Band

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
160,00 €
City Celebration - Luciano Feliciani

City Celebration

Luciano Feliciani

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
131,70 €
The Rise of the Quetzal - Luciano Feliciani

The Rise of the Quetzal

Luciano Feliciani
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
147,20 €
Rev. 4.118 - Time: 94 ms | SQL: -1 ms