00:00
John Mackey

John Mackey Komponist

Geburtsdatum: 01.10.1973

John Mackey, geboren am 1. Oktober 1973 in New Philadelphia, Ohio, hält einen Master of Music-Abschluss von der Juilliard School und einen Bachelor of Fine Arts-Abschluss vom Cleveland Institute of Music, wo er bei John Corigliano bzw. Donald Erb studierte. Herr Mackey schreibt besonders gerne Musik für Tanz und sinfonische Bläser, und er konzentriert sich seit einigen Jahren auf diese Medien.

Seine Werke wurden am Sydney Opera House, an der Brooklyn Academy of Music, der Carnegie Hall, dem Kennedy Center, der Weill Recital Hall, dem Jacob's Pillow Dance Festival, dem italienischen Spoleto Festival, der Alice Tully Hall, dem Joyce Theater, dem Dance Theater Workshop und in ganz Italien, Chile, Japan, China, Norwegen, Spanien, Kolumbien, Österreich, Brasilien, Deutschland, England, Australien, Neuseeland und den USA aufgeführt.

John erhielt zahlreiche Aufträge von der Parsons Dance Company sowie Aufträge vom Cleveland Orchestra Youth Orchestra, dem New York City Ballet's Choreographic Institute, dem Dallas Theater Center, der Alvin Ailey Dance Company, dem New York Youth Symphony, Ailey 2, Concert Artists Guild, Peridance Ensemble und Jeanne Ruddy Dance, unter vielen anderen. Zu den jüngsten Aufträgen gehören Werke für die American Bandmasters Association, das Dallas Wind Symphony und ein Konzert für den New York Philharmonic Principal Trombonist Joseph Alessi.

Als regelmäßiger Mitarbeiter hat John mit einer Vielzahl von Künstlern zusammengearbeitet, von Doug Varone bis David Parsons, von Robert Battle bis zum US Olympic Synchronized Swim Team. (Das Team gewann eine Bronzemedaille bei den Olympischen Spielen 2004 in Athen mit einer Leistung nach Mackeys Punktzahl, "Verdammt").

John wurde mit zahlreichen Stipendien und Auszeichnungen von Organisationen wie ASCAP (Concert Music Awards, 1999 bis 2008; Morton Gould Young Composer Awards, 2002 und 2003), dem American Music Center (Margaret Jory Fairbanks Copying Assistance Grant, 2000, 2002) und dem Mary Flagler Cary Charitable Trust (Live Music for Dance Commissioning Grants, 1998, 1999, 2000 und 2005) sowie einem NEA Grant im Jahr 2007 ausgezeichnet. Im Jahr 2000 war er als CalArts/Alpert Award nominiert.

Im Februar 2003 feierten die Brooklyn Philharmoniker unter Kristjan Jarvi an der BAM-Oper die Uraufführung von Johns Werk "Redline Tango". Die Dallas Symphony unter Andrew Litton spielte das Stück 2004 in Dallas und Vail. Herr Litton spielte das Werk 2005 erneut, diesmal mit dem Minnesota Orchestra und 2006 mit der Bergen Philharmonic of Norway. Marin Alsop spielte das Werk beim Cabrillo Festival of Contemporary Music im Sommer 2005. John machte 2004 eine neue Version des Werkes für das Blasorchester - Mackeys erstes Werk für die Blasorchester - und diese Version hat seitdem über 250 Auftritte weltweit erhalten. Die Bläserversion gewann 2004 den Walter Beeler Memorial Composition Prize und 2005 den ABA/Ostwald Award der American Bandmasters Association, womit John der jüngste Komponist war, der die Auszeichnung erhielt. John erhielt 2009 erneut den ABA/Ostwald Award - ebenso wie den William D. Revelli Award der National Band Association - für "Aurora Awakes".

John war als Meet-The-Composer/American Symphony Orchestra League "Music Alive!" tätig. Composer In Residence bei der Greater Twin Cities Youth Symphony (2002-2003) und beim Seattle Youth Symphony Orchestra (2004-2005). Er war Composer In Residence beim Vail Valley Music Festival in Vail, Colorado, im Sommer 2004 und Composer In Residence beim Cabrillo Festival of Contemporary Music im August 2005. Er hatte Studienaufenthalte an der Florida State, University of Georgia, Georgia State University, James Madison University, Kansas State University, University of Kansas, University of Florida, University of Alabama, University of Arizona, University of Michigan, Ohio State, Michigan State, Michigan State University, Texas Tech, Ball State, University of Oklahoma, Arizona State, Oklahoma State University, University of Washington, University of Southern California, University of Texas und viele andere. Herr Mackey war von 1999-2003 Music Director der Parsons Dance Company und lehrte von 2008-2009 am Cal State Long Beach.

Um sich selbst zu unterhalten, während er auf Provisionen zögert, ist John ein begeisterter Fotograf.

Hauptkategorie

Kategorie

Schwierigkeitsgrad

Komponist

Arrangeur

Verlag

Alle Titel dieser Seite abspielen
Sheltering Sky - John Mackey

Sheltering Sky

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
This Cruel Moon - John Mackey

This Cruel Moon

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
165,00 €
The Ringmaster's March - John Mackey

The Ringmaster's March

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
Strange Humors (Wind Band) - John Mackey

Strange Humors (Wind Band)

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
195,00 €
Foundry (2011) - John Mackey

Foundry (2011)

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
Some treasures are heavy with human tears - John Mackey

Some treasures are heavy with human tears

John Mackey
Besonders Empfehlenswerte Ausgaben

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
253,50 €
Hymn to a blue Hour - John Mackey

Hymn to a blue Hour

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
225,00 €
Lightning Field - John Mackey

Lightning Field

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
Undertow - John Mackey

Undertow

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
Night on Fire - John Mackey

Night on Fire

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
135,00 €
Let Me Be Frank With You (Band) - John Mackey

Let Me Be Frank With You (Band)

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
145,00 €
Snarl - John Mackey

Snarl

John Mackey

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
120,00 €
Until the Scars (2019) - John Mackey

Until the Scars (2019)

John Mackey
Moderne Werke

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
175,00 €
Unquiet Spirits (2013) - John Mackey

Unquiet Spirits (2013)

John Mackey
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
135,00 €
Wrong Mountain Stomp (String Trio) - John Mackey
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
90,00 €
Wrong Mountain Stomp (Saxophone Quartet) - John Mackey
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
90,00 €
Rev. 4.118 - Time: 136 ms | SQL: -1 ms