00:00
Fritz Neuböck

Fritz Neuböck Komponist / Arrangeur

Geburtsdatum: 10.05.1965

Fritz Neuböck ist am 10. Mai 1965 in Ebensee (Österreich) geboren

Als Kind und Jugendlicher lernte er an der Landesmusikschule Ebensee Klavier und Trompete.
Neuböck studierte am Brucknerkonservatorium in Linz Musik mit den Hauptfächern Klavier, Trompete und Dirigieren. Nach seinem Diplom 1997 leitet er seit 1998 die Landesmusikschule Ebensee, wo er bereits seit 1985 als Lehrer tätig war.

Schon frühzeitig begann Neuböck, Blaskapellen und sinfonische Blasorchester zu dirigieren. Bereits 1992 war er Kapellmeister der Stadtkapelle Steyr und gründete das Bezirksjugendorchester Gmunden. Seit 2002 betreut er neben anderen Orchestern die Salzkammergut Bläserphilharmonie.

Mit dem Komponieren hat Neuböck 1990 angefangen. Er selbst sagt darüber:

"Wichtig ist für mich beim komponieren so wie beim musizieren möglichst flexibel zu denken, so wie ich in meiner musikalischen Laufbahn verschiedenste Musikrichtungen praktiziert habe, von der Kammermusik über Orchestermusizieren bis hin zur Popmusik versuche ich auch sehr vielfältig zu komponieren und arrangieren. Wie es für einen guten Klarinettisten möglich sein sollte das Mozart Klarinettenkonzert ebenso interpretieren zu können wie das Concertino von Artie Shaw, ist es für meine Tätigkeit wichtig ein Arrangement eines Hits von Reinhard Fendrich handwerklich genauso gut zu machen wie eine Bearbeitung aus dem Sinfonieorchesterbereich. Bei einer Komposition steht für mich immer die Idee im Vordergrund, das heißt ich habe zum Beispiel bei Auftragswerken gerne viel Zeit um, bevor ich mit der Arbeit beginne, über das Werk nachdenken zu können, eine Idee bzw. ein Gesamtkonzept zu finden. Diese Grundidee kann eine unheimlich ernste Thematik haben, wie zum Beispiel bei dem mir persönlich wichtigsten meiner Werke, dem „Albtraum eines missbrauchten Jungen“ (MCS – De Haske), aber durchaus einfach auch sein, ein pädagogisch wertvolles Stück für die unteren Schwierigkeitsstufen zu schaffen wie „Spirit of Music“ oder „Simple Melody“ (beide Carpe Diem). Beides muss mit gleicher Ernsthaftigkeit betrieben werden, so spielt es für mich auch keine Rolle ob ich ein Werk für sinfonisches Blasorchester, für Spiel in kleinen Gruppen, ein Kindermusical oder ein Werk für den Bereich der Musikschularbeit schreibe.
Als große Gefahr sehe ich im Blasmusikbereich mancherorts noch ein gewisses Scheuklappendenken, man sollte mehr Mut haben sich von verstaubten Strukturen zu lösen, denn Tradition bewahren heißt ja bekanntlich nicht die Asche zu behüten sondern das Feuer weiterzutragen.
Darum bin ich froh, trotz großer Konkurrenz in der Komponistenszene, in Oberösterreich arbeiten zu können, wo bereits viele „Vordenker“ im Blasmusikverband und in den Vereinen tätig sind."

Hauptkategorie

Kategorie

Schwierigkeitsgrad

Komponist

Arrangeur

Verlag

Alle Titel dieser Seite abspielen
Born 4 Horn - Fritz Neuböck

Born 4 Horn

Fritz Neuböck
3 Hörner

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
103,00 €
A Day of Hope - Rhapsody for Concert Band - Fritz Neuböck

A Day of Hope - Rhapsody for Concert Band

Fritz Neuböck
Eröffnungswerke

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
85,00 €
The Dance with the Devil - Fritz Neuböck

The Dance with the Devil

Fritz Neuböck
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
120,70 €
Spirit of Music - Fritz Neuböck

Spirit of Music

Fritz Neuböck
Kategorie 2

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
60,50 €
Ouvertüre zur Operette "Der Göttergatte" - Franz Lehár / Arr. Fritz Neuböck

Ouvertüre zur Operette "Der Göttergatte"

Franz Lehár / Arr. Fritz Neuböck
Klassische Bearbeitungen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
120,70 €
River Flows in You - Yiruma / Arr. Fritz Neuböck

River Flows in You

Yiruma / Arr. Fritz Neuböck
Klavier

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
83,40 €
Drummersplash - Fritz Neuböck

Drummersplash

Fritz Neuböck
Blasorchester / Concert Band

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
94,80 €
Die lustige Witwe - Franz Lehár / Arr. Fritz Neuböck

Die lustige Witwe

Franz Lehár / Arr. Fritz Neuböck
Klassische Bearbeitungen

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
103,00 €
Damals als Weihnachten noch weiss war / When Christmas was white - H.P. von Klom / Arr. Fritz Neuböck

Damals als Weihnachten noch weiss war / When Christmas was white

H.P. von Klom / Arr. Fritz Neuböck
Sprecher und Orchesterformation

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
52,43 €
Magic Moments - Fritz Neuböck

Magic Moments

Fritz Neuböck
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
103,00 €
Schloss Orth - Fritz Neuböck

Schloss Orth

Fritz Neuböck
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
130,90 €
San Ludovico - Fritz Neuböck

San Ludovico

Fritz Neuböck

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
60,00 €
Another Opening - Fritz Neuböck

Another Opening

Fritz Neuböck
des Monats Juli 2017

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
95,00 €
Rhapsody for Alto Saxophone and Band - Fritz Neuböck

Rhapsody for Alto Saxophone and Band

Fritz Neuböck
Originale Literatur

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
103,00 €
Alcatraz - Fritz Neuböck

Alcatraz

Fritz Neuböck
Stufe D

inkl. MwSt.
zzgl. Versand
171,80 €
Alcatraz (Partiturpaket für Wertungsspiele) - Fritz Neuböck
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
50,58 €
Rev. 4.118 - Time: 74 ms | SQL: -1 ms