00:00
It's All Coming Back To Me Now

It's All Coming Back To Me Now Jim Steinman / Arr. Simon Kerwin

It's All Coming Back To Me Now ist eine Power-Ballade von Jim Steinman. Laut Steinman wurde das Lied von Wuthering Heights inspiriert und war ein Versuch, "das leidenschaftlichste, romantischste Lied" zu schreiben, das er jemals kreieren konnte. Die Sunday Times geht davon aus, dass "Steinman seine Lieder schützt, als wären sie seine Kinder". Meat Loaf wollte das Lied schon seit Jahren aufnehmen, aber Steinman sah es als "Frauenlied" an. Steinman gewann eine Gerichtsbewegung, die Meat Loaf daran hinderte, sie aufzunehmen. Mädchengruppe Pandora 's Box nahm es weiter auf und es wurde später durch ein Cover von berühmt gemachtCeline Dion , die Meat Loaf verärgerte, weil er es für ein geplantes Album mit dem Arbeitstitel Bat Out of Hell III verwenden wollte . Alternativ hat Meat Loaf gesagt, dass das Lied für Bat Out of Hell II bestimmt ist und 1986 dem Sänger übergeben wurde, aber dass beide beschlossen, I would do anything for Love für Bat II zu nehmen und dieses Lied für Bat III.

Das Lied hatte drei Hauptveröffentlichungen. Die erste Version erschien auf dem Konzeptalbum Original Sin , das von Pandora's Box aufgenommen wurde . Es wurde dann von Celine Dion für ihr Album Falling into You aufgenommen und ihre Version war ein kommerzieller Hit und erreichte Platz 2 in den US Billboard Hot 100 (hinter Los del Ríos " Macarena " und Blackstreets " No Diggity "). ) und Nr. 3 in der UK Singles Chart . Meat Loaf nahm es schließlich als Duett mit der norwegischen Sängerin Marion Raven für Bat III auf und veröffentlichte es als Single im Jahr 2006. Diese Version erreichte Platz 1 in Norwegen und Platz 2 in Schottland.

Für jede der drei Versionen wurde ein Musikvideo produziert; Der Tod ist ein wiederkehrendes Thema in all diesen Videos und passt zu dem Vorschlag in Virgin's Pressemitteilung für Erbsünde, dass "in Steinmans Liedern die Toten zum Leben erweckt werden und die Lebenden zum Sterben verurteilt sind". Dies wird besonders deutlich, wenn die toten Charaktere in den Erinnerungen des Hauptsängers wiederbelebt zu sein scheinen. Obwohl es im Fall von Celine Dions Video weniger um das zum Scheitern verurteilte Lebewesen als vielmehr um eine verlorene Liebe geht.
85,59 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verfügbarkeit *
lieferbar in 9 Tagen
Produktinformation
Bestellnummer: 147458
Schwierigkeitsgrad: 3
Dauer: 4:58 min
Seiten: -
Verlagsnummer: BM 1997.0140
EAN: 4025511314121
Komponist: Jim Steinman
Arrangeur: Simon Kerwin
Verlag: Bernaerts Music
Besetzung: Blasorchester Noten / Concert Band

Medien

Andere Kunden interessierten sich für
I'd do anything for Love (but I won't do that) - Jim Steinman / Arr. Rob Balfoort

I'd do anything for Love (but I won't do that)

Jim Steinman / Arr. Rob Balfoort

Meat Loaf The Hits - Jim Steinman / Arr. Patrick Roszell

Meat Loaf The Hits

Jim Steinman / Arr. Patrick Roszell

Paradise by the Dashboard Light - Jim Steinman / Arr. Lorenzo Bocci

Paradise by the Dashboard Light

Jim Steinman / Arr. Lorenzo Bocci

Total Eclipse Of The Heart - Jim Steinman / Arr. Keith Terrett

Total Eclipse Of The Heart

Jim Steinman / Arr. Keith Terrett

Tanz der Vampire - Jim Steinman / Arr. Wolfgang Wössner

Tanz der Vampire

Jim Steinman / Arr. Wolfgang Wössner

Highlights from Shrek 2 - Diverse / Arr. Michael Brown

Highlights from Shrek 2

Diverse / Arr. Michael Brown

* Die Angabe der Verfügbarkeit beruht auf bisherigen Erfahrungswerten. Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten !
Rev. 4.118 - Time: 167 ms | SQL: -1 ms