00:00
Musica Urbana op. 81c (komplett)

Musica Urbana op. 81c (komplett) Bertold Hummel

1. Fanfare und Choral
2. Marsch
3. Volkslied und Ausklang

Diese dreisätzige Komposition ist ein originales Werk für symphonisches Blasorchester. Bertold Hummel, einer der besten deutschsprachigen Komponisten, hat damit widerlegt, daß gute Komponisten nicht für Blasorchester schreiben.
Jeder Satz ist in sich abgeschlossen und kann einzeln aufgeführt werden.


Als ich nun anfing zu komponieren, kamen mir viele Kindheitserinnerungen in den Sinn, die spontan einen Bezug zu Hüfingen herstellten. Da war die Erinnerung an meinen in der Hüfinger Stadtkirche orgelspielenden Vater und die erste Bekanntschaft mit Choral- und Kirchenliedmelodien. Da waren die Erinnerungen an die flotten Märsche der Stadtmusik bei der Hüfinger Fasnet und an die getragenen Weisen bei der Fronleichnamsprozession. Auch die Volksliedpflege im häuslichen Kreise - im nebenanliegenden Schellenberghaus - kam mir wieder in den Sinn. So ist ein Werk entstanden - Musica Urbana genannt - das sich wie folgt beschreiben lässt:

Der 1. Satz - Fanfare und Choral - ist der Würde und Feierlichkeit des heutigen Anlasses angepasst. Die Choralmelodie "Lobe den Herren" - drei mal ganz zitiert - wird von den verschiedensten Motiven umspielt, die aus der einleitenden Fanfare und aus dem Choral selbst gewonnen sind.

Der 2. Satz ist mit Marsch überschrieben. Hier finden Sie als Kontrasubjekt - eine Melodie, die im Hüfingen meiner Kinderzeit mit dem Text unterlegt wurde: "David wenn de Brot witt, in de Schublad liit en Aschnitt" (für die nicht Hüfinger etwa: "David, wenn du Brot begehrst, in der Schublade befindet sich ein Brotknaus"). Nach einigen turbulenten Stellen mündet der Marsch sogar in einen valse-triste - allerdings nur einige Takte. Eine auftrumpfende Schlussgeste - wischt die aufgekommene Resignation hinweg.

Im abschließenden 3. Teil des Werkes - Volkslied und Finale - wird zunächst das Volkslied "Han amenort ä Bluemli gsäh, ä Bluemli rot un wiiss" ("Ich habe an einer Stelle eine kleine Blume erspäht, eine Blume mit rot und weißer Blüte") bearbeitet. Als Gegensatz ist der allen Hüfingern geläufige "Hans blieb do, du woascht jo nit wiäs Wetter wird" in Szene gesetzt. Mit verschiedensten Variationen dieses Themas findet die "Musica Urbana", die Hüfingen und seinen Bürgern gewidmet ist, einen quasi sinfonischen Abschluss.

Bertold Hummel (aus der Ansprache vor der Uraufführung der Musica urbana am 14.7.1984 in der Festhalle Hüfingen)
170,00 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verfügbarkeit *
lieferbar in 2 Tagen
Produktinformation
Bestellnummer: 99028
Schwierigkeitsgrad: 4
Dauer: 17:00 min
Seiten: -
Verlagsnummer: BO059
EAN: 4025511315227
Komponist: Bertold Hummel
Arrangeur: -
Verlag: Loosmann Musik
Besetzung: Blasorchester Noten / Concert Band

Medien

Andere Kunden interessierten sich für
Mind Sets - Ed Huckeby

Mind Sets

Ed Huckeby

Piratentanz - Klaus-Peter Bruchmann

Piratentanz

Klaus-Peter Bruchmann

Molly On The Shore (Uil 5) - Percy Aldridge Grainger / Arr. R. Mark Rogers

Molly On The Shore (Uil 5)

Percy Aldridge Grainger / Arr. R. Mark Rogers

* Die Angabe der Verfügbarkeit beruht auf bisherigen Erfahrungswerten. Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten !
Rev. 4.118 - Time: 135 ms | SQL: -1 ms