00:00
Arrangements für Blasorchester (clarino.extra Band 10)

Arrangements für Blasorchester (clarino.extra Band 10)

Es gibt jede Menge Werke, die durchaus und zwingend Einzug in die Blasorchesterliteratur erhalten sollten. Das Repertoire, das etwa die Sinfonieorchester vorzeigen können, ist - schon historisch bedingt - geradezu riesig. Und groß ist auch der Bedarf, Arrangements für Blasorchester zu schaffen.

»Arrangements für Blasorchester« beschäftigt sich, wie der Untertitel verdeutlicht, mit dem »Pro und kontra Transkription«. »Sind Transkriptionen noch zeitgemäß?« Diese Frage muss zuvorderst gestellt werden. Wie bearbeitet man Bach oder Strauß, Verdi oder Wagner? Und bearbeitet man sie überhaupt? Darf man Retuschen vornehmen und wie nah soll man sich am Original bewegen? Und auch die Bearbeitung von Jazz, Musicals und Popmusik wird behandelt.

Die Reihe clarino.extra dient dem Leser als gleichermaßen praktisches wie unterhaltsames Nachschlagewerk und beinhaltet thematisch sortierte Fachartikel aus der Zeitschrift Clarino bzw. clarino.print.

Klassische Bearbeitungen - Sind Transkriptionen für Blasorchester noch zeitgemäß?
Pro und kontra Transkription - Versuch über den Stellenwert der Blasorchesterbearbeitung in Geschichte und Gegenwart
Retuschen in der Partitur - ja oder nein? - "Eingriff" in die musikalische Komposition
So nahe wie möglich am Original - Entstehungsprozess einer Transkription für Blasorchester
Beschäftigung mit dem Original - Zur Frage von Bach-Bearbeitungen für Blasorchester
Verdi-Bearbeitungen für Blasorchester - Aufwertung eines Konzertprogramms
Johann-Strauß-Bearbeitungen für Blasorchester - Plädoyer für Werktreue in Stil und Notentext
Zum Thema "Arrangements" - (1) Einige Gedanken zur klassischen Transkription
(2) Auswahlkriterien für Arrangements in der Anwendung - Richard Wagners Oper "Lohengrin"
(3) Einige Gedanken zu Arrangements der Popularmusik - Jazz, Musicals und Popmusik
(4) Auswahlkriterien für Arrangements in der Anwendung - "Autumn Leaves"
(5) Die Rolle der Originalpartitur bei klassischen Transkriptionen - Richard Wagners "Lohengrin: "Elsas Zug zum Münster"
(6) Über Aufnahmen, Vocal Scores und andere Hilfsmittel
(7) Überlegungen zum Umgang mit Jazzarrangements
(8) Zur Bedeutung der Originaltonart
Verwendete und weiterführende Literatur
12,90 €
inkl. MwSt.
zzgl. Versand
Verfügbarkeit *
auf Lager | Lieferzeit 1-2 Tage
Produktinformation
Bestellnummer: 84715
Schwierigkeitsgrad: -
Dauer: --:-- min
Seiten: 96
Verlagsnummer: 9783943037050
EAN: 9783943037050
Komponist: -
Arrangeur: -
Verlag: Druck u. Verlag Obermayer
Besetzung: Bücher / Books

Medien

Andere Kunden interessierten sich für
For Once in My Life - Ronald Miller & Orlando Murden / Arr. Stefan Schwalgin

For Once in My Life

Ronald Miller & Orlando Murden / Arr. Stefan Schwalgin

Buch: Der Blasorchester Dirigent - Otto Zurmühle / Arr. Felix Hauswirth

Buch: Der Blasorchester Dirigent

Otto Zurmühle / Arr. Felix Hauswirth

It's not unusual - Tom Jones / Arr. Stefan Schwalgin

It's not unusual

Tom Jones / Arr. Stefan Schwalgin

I'm so Excited - The Pointer Sisters / Arr. Peter Kleine Schaars

I'm so Excited

The Pointer Sisters / Arr. Peter Kleine Schaars

Candyman - Christina Aguilera / Arr. Peter Kleine Schaars

Candyman

Christina Aguilera / Arr. Peter Kleine Schaars

* Die Angabe der Verfügbarkeit beruht auf bisherigen Erfahrungswerten. Preisänderungen und Lieferbarkeit vorbehalten !
Rev. 4.118 - Time: 137 ms | SQL: -1 ms